Sie haben Fragen?
mein Makler Logo
Badeneysee.jpg
Essen-Kettwig.jpg
Essen-Werden.jpg
Essen-Ruettenscheid.jpg

Essen-Stadtkern

Shopping-Glück in Essen

Der Stadtkern von Essen ist von der Einwohnerzahl her der kleinste Stadtteil. Hier leben nur 3.400 Einwohner, dafür gibt es mehrere hunderte Geschäfte. Mehrere Fußgängerzonen mit vielen großen Warenhäusern und Einzelhandelsgeschäften bestimmen das Bild.

Wohnen im Stadtkern

Im Zentrum von Essen ist eine dichte Bebauung festzustellen, die sich vor allem durch Mehrparteienhäuser auszeichnet. Diese liegen vor allem zu den Rändern des Stadtkerns hin. Häufig befinden sich im Erdgeschoss Geschäfte oder Gastronomie. Es hat sich ein interessantes Bild ergeben, weil sich Altbauten und neue, moderne Gebäude abwechseln. Geschäftsflächen und Büros nehmen zu, je näher man dem Zentrum kommt. Daher wird dieses Gebiet als Wohnlage häufig unterschätzt.

Dabei sind auch hier im Stadtkern einige ruhige und preiswerte Wohngebiete zu finden. Des Weiteren haben Einwohner hier den Vorteil, dass sie hier vieles ohne Auto erledigen können, weil sich fast alles vor Ort befindet.

Sehenswürdigkeiten und Freizeit im Stadtkern

In diesem Stadtteil befindet sich der Essener Münster mit dem Münsterschatz und der Goldenen Madonna, welche sicherlich einen Besucht wert sind. Auch die Alte Synagoge befindet sich hier. Wer gerne ins Kino geht, hat hier einen Volltreffer gelandet. In der traditionsreichen Lichtburg befindet sich der größte Kinosaal Deutschlands. Ein Nachteil ist, dass es in dieser Gegend von Essen weniger Grünflächen oder Spielplätze für Kinder gibt.

Verbesserungen sind erwünscht

Einerseits ist im Stadtkern eine Vielfältigkeit an Einkaufsmöglichkeiten gegeben, andererseits wünschen sich viele etwas mehr Individualität. Große Ketten bestimmen das Bild und lassen alteingesessene Familienunternehmen vermissen. Auch das Nachtleben findet eher in Rüttenscheid als im Stadtkern statt.

Verkehrssituation

Der Essener Stadtkern ist gut zu erreichen. Über die Stadtautobahn A40, A52 und die B224 lässt sich das Zentrum gut anfahren. Auch an den ÖPNV ist der Essener Stadtkern gut angeschlossen. Der Hauptbahnhof mit Bus-, Straßenbahn- und U-Bahn-Haltestellen liegt am südlichen Ende der Innenstadt.

Immobilien im Essen-Stadtkern

Trotz der zentralen Lage sind die Preise für Immobilien im Stadtkern moderat. Wer eine Wohnung zur Miete sucht, zahlt im Durchschnitt 5,90€ pro Quadratmeter. Für eine Eigentumswohnung liegt der durchschnittliche Quadratmeterpreis bei 1.700€.


Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.