Essen-Rüttenscheid

Rüttenscheid: Altstadt-Flair in Essen

Wer dort leben möchte, wo am meisten los ist und Lust auf ein pulsierendes und vitales Stadtleben hat, ist in Rüttenscheid genau richtig. Nicht umsonst wird Rüttenscheid als das eigentliche Zentrum von Essen betrachtet. Die Rüttenscheider lieben die vielfältige Gastronomie, die vielen verschiedenen Geschäfte und natürlich einfach die Atmosphäre, die Rüttenscheid ausstrahlt. Nichts macht mehr Spaß, als bei schönem Wetter in Rüttenscheid draußen zu sitzen und den besonderen Altstadt-Flair zu genießen.

Da wundert es wenig, dass Rüttenscheid auch bei den Einwohnerzahlen ganz oben steht. 30.000 Einwohner kann der Essener Stadtteil vorweisen und zeigt damit ganz deutlich: Rüttenscheid ist der beliebteste Stadtteil!

Einkaufen ohne Ende

Rüttenscheid bietet eine ganze Menge Einkaufsmöglichkeiten an und bleibt dabei auch noch wunderbar individuell. Viele einzigartige Geschäfte mit einem ausgewählten Angebot lassen das Bummeln an der Rü zum Erlebnis werden. Das Girardet-Areal, in dem sich Arzt- und Anwaltspraxen, eine Tanzschule, eine Seniorenanlage sowie ein Gasthof und Restaurants befinden, ist ein ganz besonderer Hingucker. Mehrere Supermärkte und ein Wochenmarkt am Mittwoch und Samstag sorgen dafür, dass auch die Lebensmittelversorgung gesichert ist.

Der einzige Nachteil in Rüttenscheid ist, dass Parkplätze Mangelware sind. Jedoch verfügt Rüttenscheid über eine sehr gute Anbindung an das öffentliche Netz. Mehrere U-Bahnlinien sind an Rüttenscheid angeschlossen.

Erholung in Rüttenscheid

Wer Abwechslung von dem ganzen Trubel braucht und gerne frische Luft schnappen möchte, ist im Gruga-Park richtig. Ansprechend gestaltete Grünflächen laden zum Verweilen ein und geben die Möglichkeit, die Seele baumeln zu lassen. Die Grugahalle und das Grugabad gehören ebenfalls zum Gruga-Komplex und bieten für die Rüttenscheider eine nette Abwechslung. Wer gerne schwimmt, kann das Schwimmzentrum Rüttenscheid, das größte Schwimmbad von Essen, nutzen.

Unternehmen und Verwaltung

Natürlich ist Rüttenscheid auch Anziehungspunkt für viele Unternehmen und Verwaltungen. So findet man hier das Polizeipräsidium Essen, das Justizzentrum Essen mit dem Amtsgericht, dem Landgericht, dem Arbeitsgericht, der Staatsanwaltschaft sowie dem Landessozialgericht. Auch das Untersuchungshaftgefängnis ist hier ansässig. Weiterhin haben sich in Rüttenscheid der Energiekonzern E.ON, die Ruhrbahn, die Stadtwerke Essen und der Stromerzeuger Steag niedergelassen.

Bildung

Auch die Bildung kommt nicht zu kurz in Rüttenscheid. Drei Grundschulen und eine Realschule gibt es in Essen-Rüttenscheid. Außerdem kann Essen-Rüttenscheid zwei Gymnasien, das Helmholtz- und das Maria-Wächtler-Gymnasium, aufweisen.

 

Preise spiegeln hohe Nachfrage wider

Der Immobilienmarkt in Rüttenscheid ist sehr lebendig und immer in Bewegung. Mietwohnungen und Eigentumswohnungen sind heiß begehrt. Wer eine Wohnung mieten möchte, kann mit einem Durchschnittspreis von 7,10€ pro qm rechnen. Eine Wohnung zum Kauf kostet im Durchschnitt 1.950€ pro qm. Hohe Preise sind auch bei Häusern zum Kauf anzutreffen. Hier liegt der Durchschnittswert bei 853.000€. Die hohe Nachfrage und das knappe Angebot lassen die Preise in die Höhe steigen. Dafür ist Rüttenscheid ein ganz besonderer Stadtteil, der Erholung und Erlebnis wunderbar miteinander kombiniert und Lebensqualität vom Feinsten bietet.

 


Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.