Sie haben Fragen?
mein Makler Logo
Badeneysee.jpg
Essen-Kettwig.jpg
Essen-Werden.jpg
Essen-Ruettenscheid.jpg

Essen-51

Essen 51 – Essens neuester Stadtteil

Essen bekommt noch einen Stadtteil dazu! Im nördlichen Bereich des KruppGürtels soll auf einer Fläche von 52 Hektar der neue Stadtteil Essen 51 entstehen. Das Ziel ist es, eine Mischung aus Wohnen und Arbeiten zu schaffen kombiniert mit Erholungsflächen, Nahversorgungsmöglichkeiten und Gastronomieangeboten. Mit einer zentralen Lage und einer sehr guten Verkehrsinfrastruktur bringt die Lage beste Voraussetzungen mit sich.

Es wird so einiges neu gebaut für Essen 51. Zu nennen sind hier ein neues Gewässer, der sechsspurige Ausbau einer Hauptverkehrsstraße, eine neue Straßenbahnstrecke und das bislang größte Regenwasserentkopplungsprojekt in Essen und im Einzugsbereich der Emscher.

Schließlich sollen rund ein Fünftel der Gesamtfläche Wasserfläche, Grünbereich und begrünte Dachfläche sein.

Das Bauvorhaben

Rück- und Tiefbauarbeiten sollen im ersten Bauabschnitt erledigt werden. Auf diese Weise wird die Profilierung des Geländes für Straßen, Plätze und offene Gewässer hergestellt. Für das Jahr 2020 ist dann geplant, die verkehrliche Infrastruktur, die Gewässerlandschaft und das Mischwasserkanalsystem fertigzustellen. Der zweite Bauabschnitt startet im Jahr 2019. Dann soll die Wohnbebauung umgesetzt werden.

Der 1. Spatenstich hat bereits am 6. März 2018 im Beisein von Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bauen und Gleichstellung des Landes NRW, Wolfgang und Christoph Thelen von der Thelen Development GmbH sowie Oberbürgermeister Thomas Kufen stattgefunden.


Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.